Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

125 Einträge auf 13 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 13 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 125 von Dagmar und Steffen aus Potsdam am 04.11.2018 um 13:33 Uhr
 

Hallo Elron,
34 Jahre währest du nun alt geworden, und auch wenn wir den Glückwunsch nicht mehr persönlich überbringen können, wollen wir trotzdem gratulieren.
Wo immer du auch bist, wir denken an dich.
Mit wem du auch immer gefeiert hast, wir hoffen, es war toll.
Bis denne Dagmar und Steffen

Eintrag Nr. 124 von Peter aus Lingenfeld am 03.11.2018 um 10:15 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Elron, zu deinem 34 Geburtstag,

Die Zeit rast und es ist schon wieder dein Geburtstag.
Auch diesen und die vielen noch kommenden müssen wir ohne dich begehen. Dennoch sind wir uns sicher, du bist immer in unserer Nähe. Dieses Gefühl ist schön, zu wissen, wenn uns danach ist, können wir einfach mit "Dir" reden. Wir spüren wenn du in unserer Nähe bist, wenn der Wind uns durch Haar streicht, wenn die Sonne unsere Haut berührt.
Ich bin der festen Ansicht, das wir uns wiedersehen
Bis dahin, pass auf uns auf

Peter

Eintrag Nr. 123 von Karin HEBER GERSTNER aus Lingenfeld am 25.08.2018 um 11:01 Uhr
 

Guten Morgen ihr Lieben❤

Ein Gruss aus Lingenfeld,

ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, für die ganz lieben tröstlichen Worte, Gedanken, Nachrichten und Hilfe zur Unterstützung,
dass wir lebbar durch die Stunden des Todestages von Elron Tibor kommen. 💖
Es tut gut zu fühlen, wir sind nicht allein
und anderen betroffenen Eltern geht es genauso wie uns.
Vielen Dank und lieben Gruss
Peter und Karin mit ❤Elron Tibor
unendlich vermisst❤

Eintrag Nr. 122 von Alex Laskowski aus Lingenfeld am 23.08.2018 um 14:00 Uhr
 

Lieber Elron,

15 Jahre ist es her das du von uns gegangen bist.
15 Jahre in denen wir bestimmt viele tolle Dinge zusammen erlebt hätten.
15 Jahre die anders verlaufen sind als wir sie uns damals zu zweit vorgestellt haben.
Wir haben gelacht, gefeiert und das Leben gelebt als ob wir noch so viel Zeit hätten und dann kam es
anders. Die tiefe Trauer die dann plötzlich in unser aller Leben kam hat vieles verändert.
Doch wo die Dunkelheit einkehrt ist auch Licht und das Leben geht weiter.
Obwohl du die letzten 15 Jahre körperlich nicht bei mir warst, hast du mich an vielen Abenden und in
vielen schwierigen Momenten begleitet. Ich konnte deine Präsenz deutlich spüren und dafür bin ich
dankbar.
Auch die nächsten 15 Jahre werden vergehen und wir alle werden dich in unseren Herzen tragen und
im Geiste mit dir verbunden sein. Ich weiß wir werden uns wiedersehen.
In ewiger Freundschaft.

Dein Cousin Alexander

Eintrag Nr. 121 von Steffi am 23.08.2018 um 09:13 Uhr

15 Jahre… Verdammt!

Wenn man hier auf der Seite herumstreift, ist das wie eine Reise in die Vergangenheit.
Alles was passiert ist, an diesem Tag, wird plötzlich wieder sehr greifbar und bleibt aber nach wie vor… unfassbar!
Man wird traurig, wenn man sich aber darauf einstellt und es zulässt, ist es okay.
Es macht einem nur wieder bewusst, wie wichtig es ist,
im Hier und Jetzt einfach glücklich zu sein und jede Sekunde zu genießen.
Es wird immer wieder Momente geben, in denen man sich zurückzieht
und seinen Tränen freien Lauf lässt… dann wird geweint… um alle, die wir schon verloren haben.
Keiner wird je vergessen!

LG Steffi

Eintrag Nr. 120 von Mama aus Lingenfeld am 22.08.2018 um 05:38 Uhr
 

An meinem Grabe

Da steht ihr nun, wollt mich betrauern
ihr glaubt, dass ich gegangen bin:
ihr mögt vielleicht zunächst erschauern -
doch schaut einmal genauer hin.

Ich bin nicht hier - wie ihr vermutet,
mein Körper mag's gewesen sein,
er ist jetzt rein und lichtdurchflutet,
ich bin schon lang nicht mehr allein.

Hört das Rauschen der Blätter im Wind!
Es sind überaus viele - sicherlich -
doch achtet drauf wie schön sie sind
und eins der Blätter - das bin ich.

Seht die Wolken am Himmel ziehen,
schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen,
und eine Wolke - das bin ich.

Die Schmetterlinge auf der Wiese,
perfekt erschaffen - meisterlich,
ich bin beschwingt genau wie diese,
und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen,
erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen:
denn eine Welle - das bin ich!

Blumen erblüh`n in all ihrer Pracht,
die Rose - selbst der Wegerich,
sie sind ausnahmslos für euch gemacht
und eine Blume - das bin ich.

Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert,
für mich wär dies ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die ihr nie bedauert:
Denn Eure Freude - das bin ich!
Heinz Rickal

Ein Gruss für dich im Himmel mein lieber Elron
In Liebe Mama

Eintrag Nr. 119 von Peter am 22.06.2018 um 13:36 Uhr

Hallo Elron,
es geht auf die Urlaubszeit zu und wir reden oft darüber wie es wäre, wenn du mit deiner Familie mit uns zusammen in Urlaub fahren würdest.
Du hättest sicher schon eine Familie, du warst immer der Familientyp, wie auch dein Bruder.
Wir werden das erste mal mit Bastian, unserem Enkel, an die Ostsee fahren, mal sehen wie es ihm gefällt.
Elron, wir sind sehr oft - sehr dicht bei einander
Gruß peter

Eintrag Nr. 118 von Mama Karin aus Lingenfeld am 27.03.2018 um 17:46 Uhr
 

Hallo mein lieber Elron es wird langsam Frühling,
aber sehr langsam, dabei brauche ich die Sonnenstrahlen dieses Jahr besonders.
Es liegt ein hartes Jahr hinter uns, wo es viele Hürden zu bewältigen gab.
Den Todestag von Ricarda haben wir auch geschafft, mehr schlecht als recht,
jetzt wollen Peter und ich nur nach vorne Schauen.
Wir hoffen, dass du und Ricarda jetzt viel Spaß zusamen habt.
Passt gut auf uns alle alle auf, wir lieben euch beide ganz doll,
Ihr fehlt uns !!!
Zusammen wäre alles noch viel schöner. Wir werden uns wiedersehen ,
und dann wird gefeiert und alles nachgeholt
Seid beide ganz herzlich umarmt und gedrückt.
In ewiger Liebe eure Mama Karin

Eintrag Nr. 117 von Peter aus Lingenfeld am 24.12.2017 um 10:21 Uhr

Hallo Elron,
es ist wieder Weihnachten - ohne Dich.
Wir werden heute wieder viele Geschichten erzählen, in denen Du und dein Bruder die Hauptrollen spielen.
Weihnachten, das Fest der Besinnlichkeit, das ist es.
Wir denken natürlich auch an Ricarda, sie ist ja dieses Jahr zu Dir unterwegs und sicher auch schon angekommen.
Ihr werdet auch an Weihnachten denken, wie es früher mal war, so wie wir auch.
Wir bitten euch, achtet auf die Lieben, die hier um uns sind, beschützt und behütet sie.
Das wünschen wir uns von Herzen.
Wir sehen uns wieder

Peter

Eintrag Nr. 116 von Dagmar und Steffen aus Potsdam am 03.11.2017 um 16:27 Uhr
 

Hallo Elron,
heute ist Dein 33. Geburtstag.
Dazu unseren allerherzlichsten Glückwunsch
und feiere schön mit Ricarda und allen um Dich rum.
Stoßt an, mit dem, was es so bei Euch gibt, und gebt alles.
Es wird sicher eine super Party und wir stoßen virtuell mit Dir an.
Also macht etwas aus dem Tag, obwohl Zeit sicher keine Größe für Euch darstellt.
Bis denne Dagmar und Steffen

125 Einträge auf 13 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 13 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Werbeanzeige: Kontaktformular